Partner der WJD

News - WJ - Lippe

28.06.2014 - Bewerbungstraining kompakt

36 Schülerinnen und Schüler arbeiteten mit den Wirtschaftsjunioren Lippe am Thema Bewerbung

Nie war an einem Samstag so viel los im

Berufs-Informations-Zentrum (BIZ) in Detmold. Die Wirtschaftsjunioren Lippe

hatten die lippischen Schulen zu einer Schülerakademie eingeladen und 36 Schülerinnen

und Schüler
der 9. Klassen nahmen das Angebot gern an.



Die Arbeitskreisleiterin Bildung und Wirtschaft, Natalie

Stange, freut sich über das Interesse der Schüler und das ehrenamtliche

Engagement aller Helfer aus den Reihen der Wirtschaftsjunioren. Am Samstag drehte

sich im BIZ der Agentur für Arbeit alles um das Thema Bewerbung und Beruf. Welchen

Beruf möchte ich einmal ergreifen? Und wie gestalte ich meine

Bewerbungsunterlagen? Die Schülerinnen und Schüler konnten sich bei der

Berufsberatung der Agentur für Arbeit über Berufsfelder informieren und sich

praktisch an der Metallbearbeitung versuchen. Auch eine Beratung zur

persönlichen Wirkung und das Training von Vorstellungsgesprächen sind seit 2008

fester Bestandteil der Schülerakademie.



„Die Schüler sind jedes mal überrascht und erfreut, wie

interessant und praxisbezogen das Thema Übergang von Schule zu Beruf hier vermittelt

wird“ so Kai-Uwe Donat, Projektleiter der Schülerakademie. Die Schulleiterin

der Heinrich Drake Realschule, Eva Brinkmeier, begleitet ihre Schülerinnen und

Schüler bereits langjährig zu den Akademien und weiß nur Positives zu

berichten: „Es ist eine wertvolle Chance für die Schüler mit sich mit

Vertretern der Wirtschaft auf die Bewerbungsphase vorzubereiten.“



















Die Teilnehmenden der Schülerakademie sind aufgerufen an

jeder Station vieles selbst ausprobieren und ihre Fragen frei zu stellen. Auf

diese Art wurde die diesjährige Sommerakademie wieder zu einem großen Erfolg

für Teilnehmende und die Helferinnen und Helfer.

Kontakt: Jörg Schwichtenberg
Sitemap Kontakt Impressum
© 2017 Wirtschaftsjunioren Deutschland